Versand- & Zahlungsbedingungen


 

Versandbedingungen

 
Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands und in die nachstehenden Länder: Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz, Slowakei, Tschechische Republik.
 


Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Lieferungen innerhalb Deutschlands:

Wir berechnen die Versandkosten pauschal mit 5,95 € pro Bestellung. Bei Versand von Gutscheinen berechnen wir 2,95 €.

Lieferungen ins Ausland:

Wir berechnen die Versandkosten ins Ausland pauschal wie folgt: 19,95 €. 
 

Lieferfristen

Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 1-3 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 3-7 Tagen nach Auftragsbestätigung (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung). Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.

Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit, den Sie bestellt haben. 


Zahlungsbedingungen

 

Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

- Vorkasse per Überweisung
- Zahlung per PayPal

Bei Lieferungen ins Ausland haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

- Vorkasse per Überweisung
- Zahlung per PayPal


Bei Lieferungen ins Nicht-EU-Ausland beachten Sie bitte Folgendes:

Bei der Lieferung ins Nicht-EU-Ausland können weitere Zölle, Steuern und Gebühren vom Kunden zu zahlen sein, jedoch nicht an den Anbieter, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden. Dem Kunden wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen.
Bei weiteren Fragen (z. B. bezüglich der Verzollung in der Schweiz) können Sie uns gerne kontaktieren.

Bitte beachten Sie außerdem, dass bei größeren Sendungen ins Nicht EU-Ausland , welche aus Logistikgründen auf mehrere Pakete aufgeteilt werden müssen, jedem Paket eine separate Rechnung beigelegt werden muss (Zollvorschrift) und die Bestellung daher evtl. geteilt werden muss. Die Versandkosten bleiben hiervon unberührt und werden nur einmal berechnet.

Bei Lieferungen an eine Packstation beachten Sie bitte Folgendes:

Auf Grund der Größe unserer Sendungen werden unsere Pakete in der Regel nicht an Packstationen hinterlegt, sondern werden automatisch zur Abholung in die nächste DHL Filiale weitergeleitet. Das max. Volumen für Sendungen an Packstationen ist 60 x 35 x 35 cm.
 
 

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.