Faltanleitung

Wie faltet man das Hochzeitskleid in eine Brautkleidbox - Faltanleitung in 7 Schritten

Für die Aufbewahrung eines Hochzeitskleides in einer Brautkleidbox ist es wichtig, das Kleid richtig und optimal zusammenzulegen. Wie es geht, erfahren Sie in unserer Faltanleitung in 7 Schritten.

1. Schritt - Der Lieferumfang

Sie haben soeben Ihre BoxBoutique Brautkleidbox erhalten. Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Brautkleidbox wird mit einer bereits fertig gebundenen Satinschleife geliefert. Die Schleife ist direkt auf dem Deckel angebracht und muss nicht jedes Mal beim Öffnen der Box neu gebunden werden. Somit sieht sie immer so schön und perfekt aus wie am Anfang.
Die Brautkleidbox wird inklusive säurefreiem Seidenpapier, Aufbewahrungsinformation und Faltanleitung geliefert.  
 

1. Schritt: Der Lieferumfang
 


2. Schritt - Die Vorbereitung

Nehmen Sie den Deckel der Brautkleidbox ab. Entfernen Sie zunächst das Schutzpapier zwischen dem Unterteil und dem Deckel. Legen Sie die Box mit Seidenpapier aus.

Unser Tipp: Am besten legen Sie das Seidenpapier auch über die Seitenränder der Box, so dass das Papier im letzten Schritt über dem Kleid zusammengelegt werden kann.
 

2. Schritt: Die Vorbereitung
 

3. Schritt - Die Positionierung in der Box

Legen Sie Ihr Brautkleid längs über die Box und breiten Sie es aus.
 

3. Schritt: Die Positionierung in der Box
 

4. Schritt - Die Aufteilung

Legen Sie das Oberteil bzw. die Korsage so weit über den oberen Rand der Box, dass es im letzten Schritt über das zusammengelegte Kleid geklappt werden kann.

Unser Tipp: Bei der Brautkleidbox in Größe S können Sie das Kleid direkt in die Box legen. Bei größeren und zugleich höheren Boxen empfiehlt es sich, das Kleid außerhalb der Box zusammenzulegen und erst zum Schluss in die Box zu legen. Sie können dabei den Deckel als eine Art „Schlablone“ verwenden und das Kleid mit dessen Hilfe zusammenlegen.

Außerdem...: Da Sie hierfür viel Platz benötigen, eignet sich am besten ein frisch gereinigter Fußboden.
 

4. Schritt: Die Aufteilung
 

5. Schritt – Das Falten (Unterteil/ Rock)

Bedecken Sie das Brautkleid mit Seidenpapier (Bild 1). Schlagen Sie dann die Seitenteile zur Mitte hin ein (Bild 2). Legen Sie weitere Bögen Seidenpapier zwischen jede Stofflage (Bild 3 und 4). Wenn das Kleid auf die Breite der Box zusammengelegt wurde, falten Sie den Rock nach oben hin (Bild 5 und 6). Legen Sie auch hier säurefreies Seidenpapier zwischen jede Stofflage.

Unser Tipp: Falten Sie das Kleid immer so, dass es etwas kleiner als die Box ist. So passt das Kleid perfekt in die Box hinein und Sie vermeiden ungewollte Falten am Rand.


5. Schritt: Das Falten (Unterteil/ Rock)
 
 

6. Schritt – Das Falten (Oberteil/ Korsage)

Schlagen Sie das Oberteil über den bereits zusammengelegten Rock ein (Bild 1) und klappen Sie das Seidenpapier, das über den Rändern der Box liegt, über das Kleid (Bild 2 und 3).
Ihr Brautkleid ist nun fertig verpackt (Bild 4)!
 

6. Schritt: Das Falten (Oberteil/ Korsage)
 

7. Schritt – Schleier & Co.

Falls Sie noch zusätzliche Accessoires oder Teile zum Kleid haben, wie z. B. Schleier, Bolero, Stola, Handschuhe oder Strumpfband, legen Sie sie auf das bereits von Seidenpapier umhüllte Kleid. Verwenden Sie auch hier das säurefreie Seidenpapier zum Trennen der einzelnen Teile und Stofflagen.

Unser Tipp: Accessoires wie z. B. Brautschuhe, Diadem oder Fascinator bewahren Sie am besten getrennt von Ihrem Hochzeitskleid auf. Eigens dafür gibt es spezielle, ebenfalls säurefrei ausgestattete Accessoiresboxen in verschiedenen Größen passend zum jeweiligen Brautkleidbox-Design. Hier geht es direkt zu den Accessoiresboxen.
 

7. Schritt: Schleier & Co.
 

Unser Beispiel: Brautkleidbox Ivory Dream, Gr. S

Das Brautkleid in unserer Fotostrecke wird in einer Ivory Dream Brautkleidbox in Größe S aufbewahrt. Die Box ist mit 20 Bögen säurefreiem Seidenpapier ausgestattet. Zum Auslegen der Box wurden 5 Bögen verwendet, für das Kleid wurden 7 Bögen benötigt, für das Jäckchen und das Strumpfband 2 Bögen.
 

Unser Beispiel: Brautkleidbox Ivory Dream, Gr. S